Eil +++ Bitte verwenden Sie die Meldung zum Deutschen Fernsehpreis nicht rpt nicht vor Ablauf der Sperrfrist. Die Meldung hat Sperrfrist 3. Oktober 2300

Wir leben in einer tollen Nachrichtenwelt. Gerade heute merkt der gewöhnliche Zeitungsleser, Internetuser und vor allem Deutscher-Fernsehpreis-Fan dies. Warum? Weil jedes Online Magazin alle Mitarbeiter entlassen hat und nur noch die Meldungen automatisch in die internen Redaktionsysteme importiert. Das hat zur Folge, dass wir immer und zudem auch noch Superaktuell mit News versorgt werden. Manchmal (zumindest für die Veranstalter einer kleinen Gala unter dem Namen „Deutscher Fernsehpreis“ zu schnell). Denn leider wusste der Roboter nicht, dass die Zeile „Eil +++ Bitte verwenden Sie die Meldung zum Deutschen Fernsehpreis nicht rpt nicht vor Ablauf der Sperrfrist. Die Meldung hat Sperrfrist 3. Oktober 2300“ nicht ganz unbedeutend ist, bevor die Pressemitteilung veröffentlicht wurde.

Aber liebe Pressevertreter, es ist halb so schlimm – anscheinend haben alle kopiert…



  • Gut zu wissen. :)
    Zum Glück habe ich irgendwann 2005 zuletzt eine Sperrfrist in eine Mail geschrieben.