iOS 5 (Beta) Syncprobleme

Seit ein paar Wochen habe ich die Betaversionen von iOS 5 auf iPhone und iPad installiert. Ein Problem zog sich bei mir durch alle Betaversionen bis heute. Die Daten wurden zwar auf das iOS-Gerät bzw. zurück auf dem Mac übertragen, aber die Synchronisation wurde nicht beendet – weder über Kabel noch über den neuen (tollen :D ) WiFi Sync. iTunes meldete nur noch „Waiting for Items to Copy„.

Ich habe mit nun mal die Zeit genommen und Google konsultiert und bin dabei auf diesen Artikel gestoßen, der die Lösung präsentiert – die zumindest bei mir zu funktionieren scheint. Es scheint daran zu liegen, dass bei aktiviertem Photo-Sync auf eine mit iOS 5 veraltete Datenbank zurückgegriffen wird. Um es zu beheben muss man im Finder den Paketinhalt des iPhoto oder Aperture File anzeigen lassen.

Anschließend muss der Ordner „iPod Photo Cache“ gelöscht werden (auch im Papierkorb). Anschließend noch iTunes neustarten, den Photo-Sync wieder aktivieren und alles funktioniert.

(alles auf eigene Gefahr, bei mir führte oben genanntes zu keinerlei Datenverlust bei den Fotos, aber ein Backup kann ja nicht schaden).