Ich weiß etwas, was du nicht weisst

Und zwar dass Sat.1 mit seinem Reload der „Wochenshow“ sehr schnell baden gehen wird.

 

Vor allem in den 90ern waren Ingolf Lück, Anke Engelke, Bastian Pastewka und zuletzt auch Annette Frier sehr erfolgreich mit der Wochenshow. Bis auf erstgenanten haben eigentlich alle genannten ihren Weg gemacht und sind inzwischen recht erfolgreich. Da ihm nun doch langweilig wurde, hat er sich überlegt bei Sat.1 seine alte Show neu aufzulegen. Im Mai soll es losgehen. Auf dem Schleudersendeplatz, welcher bis vor wenigen Wochen von Oliver Pocher beansprucht wurde. Und als wenn das nicht schon genug wäre: die Show wird Parallel zur „heute show“ im ZDF mit Oliver Welke laufen. Dieser hat sich mit seinem Format inzwischen etabliert und kann sich beinahe wöchentlich über zusätzliche Zuschauer freuen.

Auch wenn der Name „Wochenshow“ in Deutschland keineswegs unbekannt ist und die Show um Ingolf Lück sicherlich viele Interessiert, kann ich mir kaum vorstellen, dass man auf diesem Sendeplatz große Erfolge feiern wird. Da kann das neue / alte Konzept der Show noch so toll sein.