Kuss und Schluss

Copyright by ABC

Vorgestern habe ich mir die letzte Episoden der ABC Serie „Boston Legal“ angesehen. Was einst als Fortsetzung von „Practice“ begann, wurde schnell zu einem riesen Erfolg. Dabei ging es in den fünf Staffel mehr als chaotisch zu – und damit meine ich nicht nur die herausragenden Storys und Dialoge. Der Cast wurde mehr als nur einmal komplett umgekrempelt. Einzig Denny Crane und Alan Shore blieben der Serie von Beginn an erhalten. Neben recht untypischen Plädoyers im Gerichtssaal gab es noch untypischere Storys um die Freundschaft der beiden Männer. BSE, Küstenwache, Schmidt, Balkon und Hochzeit sind die Schlüsselbegriffe in den Storys um die beiden Hauptcharaktere. Captain Kirk hat Shatner bekannt gemacht, aber Denny Crane war die Rolle seines Lebens. James Spader kennt man als vertrottelten Archäologen im Stargate Kinofilm, doch als Alan Shore legte er eine Meisterleistung hin.

Das Finale der Serie wird an den beiden übernächsten Montagen auf VOX ausgestrahlt. Anschließend beginnt der Sender mit einem Rerun der Serie. Wer sie bisher verpasst hat, sollte da unbedingt mal einschalten.