Noch mehr Siedler und Ubisoft

Vorgestern ist auch mein Siedler 7 eingetroffen. Ich habe natürlich sofort die neue Möglichkeit genutzt das Spiel auf meinem Mac (iMac von Frühjahr 2009) zu installieren. Es wird kopiert und entpackt und expandiert und noch mehr kopiert. Irgendwann ist dann alles von der DVD auf den Mac kopiert und nun kann ja eigentlich gespielt werden. Fast. Erst muss ich von dem am vergangenen Donnerstag erschienen Spiel ein Update herunterladen und installieren. Nach zwei weiteren Bechern Kaffee und einer gefühlten Ewigkeit werde ich doch gebeten auf die MAC X Version 10.6.3 zu updaten. Die Tatsache, dass es dieses Release noch gar nicht gibt, wird dabei nicht beachtet.

Nun geht es aber ans Spielen. Um damit zu starten benötige ich einen Ubisoft-Account. Habe ich zum Glück schon. Name und Passwort sind schnell eingegeben. Es folgt ein sehr unscharfes Bild was wohl etwas mit den Siedlern zu tun haben soll und eine ganz tolle Fehlermeldung. „Der Server ist zur Zeit nicht erreichbar“ *argh*. Überlastung gleich am Tag der Verfügbarkeit? Eher nicht, wie ich später herausgefunden habe. Meine Firewall arbeitet so gut, dass alle Verbindungen zu Ubisoft blockiert werden. Normalerweise fragt mich „LittleSnitch“, ob ich eine Verbindung erlauben will. Auch in diesem Fall. Dummerweise taucht das Fenster erst nach Spielstart auf und ich kann da dann nicht mehr auf „Allow“ klicken. Nach weiteren 30 Minuten mich durch die Konfiguration der Firewall zu kämpfen, startet das Spiel endlich. Meine Meinung zum Kopierschutz werde ich jetzt vielleicht doch noch einmal überdenken.

Leider mehr schlecht als recht, es ruckelt und das sogar noch auf der geringsten Grafikeinstellung. Die Grafikkarte des „vorletzten“ iMac reicht nicht für das Spiel aus. Ob das an der Mac Umsetzung oder wirklich am iMac/Grafikkarte liegt, weiß ich nicht. Ich spiele jetzt wieder auf meinem fünf Jahre alten Mittelklasse Windows-PC. Wenn ich ein wenig weiter gesiedelt habe, folgt noch ein Bericht – diesmal aber zum eigentlichen Spiel!



  • Welche Grafikkarte hat Dein iMac?

  • NVIDIA GeForce 9400 mit 256 MB

  • Die ist schon eher schwach, da hat Apple wohl gespart. Die ist deutlich langsamer selbst als die Budget-Karten der Vorherigen Generation (also die 8600).

    http://www.pcgameshardware.de/aid,657420/Geforce-9400-GT-von-Zotac-im-PCGH-Test/Grafikkarte/Test/?page=6

    Das Überdenken der Meinung zum Kopierschutz find ich ganz angebracht, auch deshalb weil Verbindungsprobleme ja nicht nur vom Benutzer, sondern auch von der dazwischenliegenden Infrastruktur und nicht zuletzt auch vom Lizenz-Server des Publishers kommen können.

  • Ich bin ja eher Fan des ersten und zweiten Siedler Teils. Deshalb war ich auch sehr glücklich über das Remake für aktuelle Windows Rechner mit neuer Grafik, aber mit altem Siedler 2 Flair in der Spielmechanik.

    Zum Kopierschutz muss ich sagen, wenn es UBISOFT gelingen sollte, einen ähnlichen Store in Verbindung mit dem Kopierschutz aufzubauen, wie bei Steam und Valve dann macht es wirtschaftlich irgendwann Sinn. UBI ist nun einmal einer der absoluten Premium Hersteller – da werden viele Titel trotz einem solchen System gekauft. Ob das für die Siedler Reihe letztlich Sinn macht, kann man wieder bezweifeln. Am besten ist es, man zwingt die Leute nicht jederzeit die Verbindung zu halten, sondern lockt sie mit belanglosen Bonus Downloads in die Registrierung, die man nur mit Codes von Originalversionen bekommt.