The 61st Annual Primetime Emmy Awards

Emmy Awards

Heute Abend werden in den Staaten die 61. Emmy Awards verliehen. Bei uns überträgt ProSieben in diesem Jahr nicht live von der Verleihung. Alle PayTV Abonnenten können ab 02:00 Uhr morgen früh die Awards auf „TNT Serie“ verfolgen. Favorit ist ganz klar die Comedyserie „30 Rock“ mit 22(!) Nominierungen. Etwas ältere Serien wie LOST, 24 und Grey’s Anatomy haben je 5 Nominierungen. Interessant für mich ist die Wahl der Nebendarsteller; weder Cherry Jones (24) noch William Shatner (Boston Legal) sind für mich in den beiden Serien NEBENdarsteller… Eine Übersicht über die wichtigsten Kategorien ist nachfolgend zu finden. Eine komplette Liste gibt es auf dieser Website.

Beste Comedy Serie

Entourage

Family Guy

The Flight of the Conchords

How I Met Your Mother

The Office

30 Rock

Weed

Beste Drama Serie

Big Love

Breaking Bad

Damages

Dexter

House M.D.

Lost

Mad Men

Bester Hauptdarsteller in einer Comedy Serie

Alec Baldwin für „30 Rock-

Steve Carell für „The Office-

Jemaine Clement für   „The Flight of the Conchords-

Jim Parsons für „The Big Bang Theory-

Tony Shalhoub für „Monk“

Charlie Sheen für „Two and a Half Men-

Bester Nebendarsteller in einer Comedy Serie

Jon Cryer für „Two and a Half Men-

Kevin Dillon für „Entourage-

Neil Patrick Harris für „How I Met Your Mother-

Jack McBrayer für „30 Rock-

Tracy Morgan für „30 Rock-

Rainn Wilson für „The Office-

Bester Hauptdarsteller in einer Drama Serie

Simon Baker für „The Mentalist“

Gabriel Byrne für „In Treatment-

Bryan Cranston für „Breaking Bad-

Michael C. Hall für „Dexter-

Jon Hamm für „Mad Men-

Hugh Laurie für „House M.D.-

Bester Nebendarsteller in einer Drama Serie

Christian Clemenson für „Boston Legal-

Michael Emerson für „Lost-

William Hurt für „Damages-

Aaron Paul für „Breaking Bad-

William Shatner für „Boston Legal-

John Slattery für „Mad Men-

Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy Serie

Christina Applegate für „Samantha Who?-

Toni Collette für „United States of Tara-

Tina Fey für „30 Rock-

Julia Louis-Dreyfus für „The New Adventures of Old Christine-

Mary-Louise Parker für „Weeds-

Sarah Silverman für „The Sarah Silverman Program.-

Beste Nebendarstellerin in einer Comedy Serie

Kristin Chenoweth für „Pushing Daisies-

Jane Krakowski für „30 Rock-

Elizabeth Perkins für „Weeds-

Amy Poehler für „Saturday Night Live-

Kristen Wiig für „Saturday Night Live-

Vanessa Williams für „Ugly Betty-

Beste Hauptdarstellerin in einer Drama Serie

Glenn Close für „Damages-

Sally Field für „Brothers & Sisters-

Mariska Hargitay für „Law & Order: Special Victims Unit-

Holly Hunter für „Saving Grace-

Elisabeth Moss für „Mad Men-

Kyra Sedgwick für „The Closer-

Beste Nebendarstellerin in einer Drama Serie

Rose Byrne für „Damages-

Hope Davis für „In Treatment-

Cherry Jones für „24-³

Sandra Oh für „Grey-™s Anatomy-

Dianne Wiest für „In Treatment-

Chandra Wilson für „Grey-™s Anatomy-