Lehrerin gibt nicht auf

Diese komische Lehrerin, die nur ne 4,3 bei Spickmich.de bekommen hat, geht nun vor das Bundesverfassungsgericht. Mir schießen da zwei Sachen durch den Kopf…

1. Kennt jemand diese Lehrerin? Diejenigen beneide ich nicht.
2. 4,3 ist ne Vier. Vier ist bestanden, bestanden ist gut und gut ist fast ne Eins

(via Focus online)



  • Eigentlich denkt man immer wieder und immer öfter, dass Blödheit nicht unter einen bestimmten Level sinken kann! Wir sind von dauernder und rapide zunehmender Blödheit umgeben, s. Politik, Fernsehen, Wirtschaft, Völker etc. Nun haben es in den vergangenen Tagen zwei weitere sogenannte „Menschen“ (Stück Fleisch, wäre angebrachter, da man von einem „Menschen“ ja bestimmtes erwarten können sollte) geschafft, diese Blödheit beinahe ins unermessliche zu steigern: Die dumme , die ausserordentlich dumme Frau Pauli und die, ihr nicht im mindesten nachstehend, die dumme, ausserordentlich dumme „Leeeeehrerin“. Was erwarten diese Hühner eigentlich? Was soll sich um diese komischen „Alten“ drehen? Kleine Fürze im ebenso kleinen Wasserglas. Eigentlich keine Notiz wert, beide nicht, oder?! Lächerliche abgewrackte Weiber und bei Weitem nicht die Einzigen!