Sensation bei ProSieben Newstime

Das Genre Science Fiction kämpft in Hollywood um jeden Kinobesucher. ProSieben ist dies egal. Die haben die Sensation der Menschheit eigenhändig ausgegraben und präsentieren diese in einer 1-Minütigen Sondersendung. Und dies so authentisch, dass ahnungslose Bürger darauf hereinfallen. Und damit nicht genug. Anscheinend ist die Meldung exclusiv von ProSieben gekauft worden, denn weder DPA oder Reuters berichten bisher darüber…

Naja, so fast, denn es ist nur Werbung für die neue Serie „Fringe“, welche am Montag bei ProSieben startet. Und da fragt man sich in der ProSieben Nachrichtenredaktion, warum niemand ihre Sendung schaut…

fringe01



  • Ja, Mann! DAS ist so ziemlich das schlechteste was ich in der letzten Zeit im Fernsehen gesehen hab. Mein Gott…was fuer ein Scheiss!