Frank-Walter Steinmeier

Karl-Theodor zu Guttenberg hat es vorgemacht. Er hat einen Namen bekommen den er nicht haben wollte. bei Frank-Walter ist dies anders. Er will den Walter loswerden. Eine Marke will er pünktlich zum Wahlkampf werden. Ob das wirklich mit der Kanzlerschaft funktioniert, wenn er einfach seinen Namen weglässt?

steinmeier

Grafik: DPA



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.