Telekom progostiziert 1 Mio neue IPTV Kunden

Das schreibt heise.de heute Abend. Das sind doppelt so viele Kunden, wie sie aktuell haben. Ich frage mich wie das gehen soll. Ich bin selber einer der aktuellen 500.000 Kunden und viele versproche Leistungen gibt es bislang nicht oder nur mit Einschränkungen. Die müssen das IPTV dann zukünftig wohl gratis bei den Call & Surf Paketen beilegen, damit die auf diese Zahl kommen.

Für mich steht aber fest, dass ich wohl zurück zum Kabel oder Satellit wechseln werde, wenn sich T-Homes IPTV nicht qualitativ in den nächsten 12 Monaten verbessert – dann ist die Mindestvertragslaufzeit bei mir beendet.