iPhone wird günstiger

T-Mobile hat den Preis für das iPhone gesenkt. Wohl eher um die Regale für das kommende „UMTS-iPhone“ zu räumen als den Kunden eine gute Tat zu erweisen, aber dennoch eine kundenfreundliche Entscheidung des magentafarbenen Telefonriesen. Als ich mich im T-Punkt Telekom-Shop nach den neuen MR-100 Recievern für T-Home erkundigen wollte (die natürlich trotz Ankündigung nicht verfügbar waren) habe ich erfahren, dass man sogar noch einen 100 EUR Gutschein bei Abschluss eine T-Mobile iPhone Vertrages erhalten kann, der direkte mit dem Kaufpreis verrechnet wird. Leider gilt dieser Gutschein nicht in Verbindung bei einer Vertragsverlängerung, wo mein Vertrag in kürze doch ausläuft. Nun stellt sich mir die Frage, meine alte Rufnummer aufzugeben und recht günstig an das iPhone zu kommen oder ein anderen Telefon auszuwählen.