dax & firefox

Es ist soweit. Lange habe ich mich dagegen gesträubt, aber ich arbeite nun mit Firefox 1.5. Der letzte Grund, warum ich den Fuchs nicht benutzen wollte, war, dass ich mit der neusten Beta der Google Toolbar meine Favoriten immer auf einem Server speichern kann und überall auf die gleichen Daten zugreifen kann. Das war seit ein paar Tagen vorbei. Google hat meinen Login in der Toolbar nicht mehr gespeichert. Warum auch immer. Ich bin also zu Firefox gewechselt und habe mir die Toolbar von Google installiert. Leider gibt es keine Bookmark Funktion. Aber dank der Firefox Erweiterung „Bookmarks Syncronizer 3“ werden meine Favoriten nun auf meinem Server gespeichert und ich kann wieder überall auf die selben Daten zugreifen.

Noch bereue ich den Umstieg nicht.   Immerhin habe ich nun eine schöne Tab Funktion, die meine Taskleiste schön übersichlich hält!



  • Man muß auch im Firefox nicht auf die IE-Seitenansicht verzichten. Mit diesem plugin http://ietab.mozdev.org/ ist es Möglich die IE Browser-Engine im Firefox zu nutzen. Für mich ist das z.B. wichtig wenn ich den Outlook Web-Access meiner Firma nutze. Nur dann bekomme ich auch die Premium Ansicht zu sehen.